Der erste Arbeitstag

Und alles war so wie letzten Mittwoch. Haha. Na gut, okay, heute habe ich beinahe neun Stunden auf Arbeit zugebracht und ich habe kein Countdown-Photo gemacht. Die neun Stunden Büro habe ich gut hingekriegt, auch wenn sich jetzt von hinten links langsam Müdigkeit anschleicht. Das tägliche Photo fehlt mir irgendwie. Aber hey, irgendwann stampfe ich mit Sicherheit wieder so ein kleines und eigenes Miniprojekt aus dem Erdboden. Da kenne ich ja nix, die Massenprojekte sind nämlich so gar nicht meins, ich muss immer aus der Reihe tanzen. Giggel.

Dieser erste Arbeitstag war weg wie nix, Langeweile ist uns nach wie vor fremd. Ich hatte heute wieder mit vielen Listen zu tun, hui. An diese Tätigkeit knüpfe ich morgen nahtlos an und lerne nebenbei wieder die Krankheitsvertretung in Sachen Monatsabrechnung an. Mal sehen, ob sie es sich beim nächsten Mal dann schon allein zutraut. Im Fall der Fälle stehe ich zur Verfügung.

Heute war ein wunderbarer Tag, einer, den ich in groben Zügen festhalte und in das Glücksmomenteglas werfen möchte. Meinem Kind habe ich einen eher unbedeutenden Gefallen getan, den er mit den Worten « Du bist ein Schätzchen » quittierte, was mich zum Kichern brachte. Ich habe ein Telefonat geführt, was sich tief in mein kleines Herzchen eingebrannt hat. Ich habe mir die schönsten Worte, die ich je las, ausgedruckt und trage sie immer bei mir. Auch in dem Fall jubeln Herz und Seelchen ohne Unterlass.

Hachmach, was sind das nur für herrliche Zeiten?
Her mit dem schönen Leben?
Es ist schon da.
Hier bei mir.
Ich genieße.
 

Liebe schaut nicht mit den Augen, sondern mit der Seele, und daher wird der geflügelte Amor blind dargestellt.

William Shakespeare

 

 

3 commentaires

Que pensez-vous?

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s