Salut printemps!

Endlich Frühling! Endlich darf ich mich in meiner Lieblingsjahreszeit wähnen, das tut so gut. Der Winter und ich, wir werden wohl in diesem Leben keine Freunde mehr und ich freue mich jedes Mal wie ein Kullerkeks, wenn der Kalender den Start des Frühlings ankündigt.

Peng, Frühling!

Tja und so spektakulär begann hier der erste Frühlingstag in diesem Jahr. Das Photo habe ich um 5:45 Uhr beim Aufstehen gemacht. Ein Träumsche, oder? In diesem Sinne verlief der komplette Tag, ich konnte blauen Himmel sehen, wann immer ich den Blick von der Arbeit hob und aus dem Dachfenster vis-à-vis schaute. Schön das.

Ich habe in dieser Woche wieder einiges abarbeiten können. Die nächste Abrechnung rückt unaufhörlich näher und dazu müssen allerlei Veränderungen eingepflegt werden. Im kommenden Monat startet in der anderen Firma wieder ein Projekt, das ich betreue und auch dafür müssen einige Dinge vorbereitet werden. Dazu das normale Tagesgeschäft, hier und da helfen – so ziehen die Tage ins Land. Ticktack. In etwas mehr als zwei Monaten werde ich noch einmal fünf Stunden pro Woche mehr arbeiten und ich werde das Gefühl nicht los, dann rast die Zeit noch schneller an mir vorbei.

Gnargl!

Wir haben einen neuen Mitbewohner. Darf ich vorstellen, Monsieur Gnargl, seines Zeichens oberster Obstschalen-Wächter und ein scharfer Hund, ich kann Ihnen sagen.

Und jetzt darf gern das Wochenende über uns hereinbrechen. Ich bin bereit. Ich freue mich auf morgen, ich freue mich über meinen Elan und den Frühling sowieso. So wie jetzt darf es gern bleiben, ich mag das so. Aber hey, nichts bleibt, wie es ist. Dagegen ist wiederum auch nichts einzuwenden.

 

Wir gingen atmend Arm in Arm,
am Frühlingsabend still und warm,
im Schatten grüner Schlehen
uns Veilchen zu erspähen.
Rot schien der Himmel und das Meer;
mit einmal strahlte groß und hehr
der liebe volle Mond daher.
Das Mägdlein stand und ging und stand
und drückte sprachlos mir die Hand.

Johann Heinrich Voß

 

 

Que pensez-vous?

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s