Hallo Winter!

Ja nun, peng!, diese Woche ist auch schon wieder Geschichte.
Und peng!, der Winter ist klirrend bei uns angekommen.

*klirr*

Am letzten Januar-Wochenende [sic!] zeigt der Winter endlich sein wahres Gesicht. Wäre ja auch gelacht, würde in Randsibirien der Winter ausfallen. Nee, mit so einer weichgespülten Veranstaltung gäbe sich die Eiskönigin hier mitnichten zufrieden. Also: klirr!

Vanille-Soja-Matcha Latte

So bleibt mir nichts anderes übrig, als es mir so gemütlich wie nur möglich zu machen. Dazu gehören natürlich warm einmummeln und ein Heißgetränk nach dem anderen zu trinken. Na gut, Matcha Latte wird niemals dem Kaffee seinen Rang ablaufen, aber Freitags nach der Arbeit geht nichts über eine Couch-Session mit edlem Grüntee.

exotisch & vegan

Auf den Mittagstisch habe ich heute etwas mächtig Exotisches gestellt. Das ist eines unserer Lieblingsessen, vor allem an knackig kalten Wintertagen, an denen man das Gefühl hat, in einer Schneefrostendlosschelife festzuhängen. Gemüse, Kokosmilch, Sojasauce und Sonnenkuss-Curry, es gibt nichts Leckerereres, ich schwör!

Fundstück

Meinem Kind fiel das Glück heute quasi vor die Füße. Er steht mir in nichts nach. Aus einem Leihbuch aus der Bibliothek rutsche ihm dieses gepresste Glücksbringerchen entgegen. Unglaublich, das haben wir auch noch nicht erlebt. Die Freude war entsprechend groß.

Wir bleiben einfach dabei und mummeln uns ein, trinken heißen Tee und machen uns warme Gedanken. So werden wir mit Leichtigkeit durch die klirrenden Tage kommen.

 

Tief im Winter lernte ich endlich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer lag.

Albert Camus

 

 

21 commentaires

        1. Leider hatte ich Gewürze beigemischt…das war echt blöd…denn ich hatte von Freunden schon alles zusammengestellt bekommen. Sie schenkten mir zusätzlich eine Tüte mit Gewürzen, die aber natürlich nichts mit den Cookies zu tun hatten. Ich habs aber an dem Tag nicht gerochen und dachte, dass die tatsächlich mit dazu gehören…igitt…war das ne Geschichte…naja, nächstes Mal verlasse ich mich auf mein Bauchgefühl und mische nicht einfach blind alles zusammen.

        2. Na das ist doch großartig. Wenn es wichtige Dinge gibt, die man täglich machen sollte, dann gehört « Jemanden zum Lachen zu bringen » hundertprozentig dazu.😀

Que pensez-vous?

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s