Zum letzten Mal in diesem Jahr

Gleich beginnt der letzte Arbeitstag in diesem Jahr. Danach erquicke ich mich in zwei feinen Wochen des süßen Nichtstuns. Gestern habe ich ein letztes Mal für dieses Jahr das Handkusshauss besucht und dieser Tag hat mich emotional ziemlich bewegt. Genau genommen war dieser Tag wie ein Weihnachtsgeschenk für mich, nein, das war Weihnachten. Vorgezogen und aushäusig, aber mit allem, was Weihnachten ausmacht.

Dezemberhimmel

Und so neigt sich zumindest das Arbeitsjahr für mich heute seinem fabelhaften Ende entgegen. Ich kann nicht glauben, wie auch dieses Jahr wieder durchgeflogen ist, wie die Wochen und Monate ins Land zogen, begleitet von dem wie einem tickendem Uhrwerk Ablauf der Firma, für die ich tätig sein darf. Es war ein gutes Jahr, ich war immer gesund, das ist für mich das Allerbeste. Täglich lerne ich dazu und entwickle mich stets ein Stückchen weiter.

Dezemberhimmel

Ich schaue gelöst in Richtung 2014 und bleibe offen für alles, was kommen mag. Langeweile kommt in meiner Firma jedenfalls niemals auf. Und mit der gleichen Ausdauer, mit der so manche scheinbare Unwägbarkeit in unseren Arbeitsalltag stolpert, krempeln wir die Ärmel hoch und verwandeln diese in einen abgehakten Tagesordnungspunkt. So macht das Arbeiten einfach nur Spaß.

Und jetzt… los!
 

Das Leben ist wie Radfahren.
Um das Gleichgewicht zu halten, muss man in Bewegung bleiben.

Albert Einstein

 

 

6 commentaires

  1. Liebe Aurelie, einen schönen letzten Arbeitstag – und ich habe mich eben sehr vom letzten Absatz abgeholt gefühlt: Unwägbarkeiten in abgehakte Tagesordnungspunkte verwandeln, das gefällt mir SEHR gut. Liebe Grüße schickt Doris

Que pensez-vous?

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s