Zeit nehmen – Zeit schenken

Ich bin ja schon ein bisschen privilegiert, dass ich an diesem durch und durch grauen Tag nicht morgens um 5.45 Uhr von dem oft erbarmungslosen Wecker aus dem Schlaf gekegelt wurde. Ziemlich ausgeschlafen wurde ich um kurz nach 7 Uhr wach und habe erst einmal für ein bisschen Wärme in der Küche gesorgt und Tee aufgesetzt…

Winterwonnen

Irgendwann kam mein Kind aus seinem Zimmer geschlichen und hat mir geholfen, den Tisch zu decken für ein fabelhaftes Frühstück mit Croissants und allem Zipp und Zapp. Ja, wenn schon Feiertag, dann dürfen wir es ja auch mal krachen lassen, oder?

Die freie Zeit danach habe ich genutzt, um in aller Ruhe und nicht immer bei wirklich viel Tageslicht, für ein bisschen klar Schiff in den vier Wänden zu sorgen. Als das geschafft war, gab es ein kleines aber feines Mittagessen und nach einer Verschnaufpause haben wir uns aufgemacht, ein bisschen Zeit zu schenken.

Ja, das sollte ich öfter tun, mir fehlt nur irgendwie immer die Zeit, gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit. Die Tage sind so viel kürzer als im Sommer und die Motivation rauscht ins Bodenlose. Dabei ist es ganz wunderbar, in die Augen derer zu blicken, die sich so freuen, wenn du in der Tür stehst. Ich kann nicht beschreiben, was da in welcher Intensität wie eine wohlig warme Welle zurückschwappt. Und so nehme ich mir fest vor, ganz bald wieder Zeit zu schenken, denn es gibt Menschen, die freuen sich so darüber, dass mein Herz wubbelt.

Mädchenfußwärmer

Und jetzt will ich es eigentlich nur noch ganz warm haben. Dieses Wetter ist ganz gruselig für mich. Nass, kalt, grau. Hallo Sonne, gibt es dich eigentlich auch noch? Ich habe in den letzten Tagen so unglaublich gefroren, brrr. Aber hey, noch vier Monate und 11 Tage, dann kann ich unter anderem auch schon wieder ein bisschen den Frühling sehen…

 

Uns gehört nur die Stunde.
Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.

Theodor Fontane

 

 

4 commentaires

Que pensez-vous?

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s